Brickheadz #113 & #114 – Der Mandalorianer™ & Das Kind

Mit LEGO StarWars fange ich nicht an …

Ich hatte mir ganz fest vorgenommen, nicht mit LEGO StarWars anzufangen! Die erste Staffel der Serie „Der Mandalorianer“ hat viel Spaß gemacht – nicht zuletzt wegen des „Kindes“ aka „Baby Yoda“. Als die beiden Brickheadz 113 und 114 vor ein paar Wochen erschienen sind dachte ich noch, stark bleiben zu können – schließlich wäre es ein Fass ohne Boden, mit LEGO StarWars zu beginnen. Und während die 5 Harry-Potter-Brickheadz-Sets noch machbar sind, gibt es beim Thema StarWars nun inzwischen bereits 15 Brickheadz-Sets, die größtenteils auf dem Zweitmarkt beschafft werden müssten.

Nun ist das hier besprochene Set aber wirklich schön. Und so mache ich an dieser Stelle mal eine Ausnahme – bei 25% Rabatt im REAL konnte dann doch nicht widerstehen ?

Beide Headz machen große Freude – sowohl beim Bauen, als auch beim Anschauen.

#113 – „Das Kind“

Beim „Kind“ wird zuerst die Schale gebaut, in der es in der Serie die meiste Zeit verbringt. Diese „schwebt“ auf zwei transparenten 2×2-Round-Bricks. Das Kind selbst ist wirklich niedlich. Auf der Packung wird vorgeschlagen, die Ohren nach oben oder unten stehen bzw. hängen zu lassen. Die hängende Variante gefällt mir persönlich besser.

#114 – Der Mandalorianer

Der zweite Klotzkopf stellt den Mandalorianer dar. Er hat ein paar schöne Details wie ein bedrucktes 1×2 Slope-Tile, einen schicken, gebauten Umhang sowie mehrere Waffen. Der Kopf unterscheidet sich von den meisten anderen Brickheadz in den Augen, die nicht die typischen sind, sondern bedruckte dreieckige Fliesen.

Setdetails

Set-Nummer:21323
Bezeichnung:Der Mandalorianer™ und das Kind (The Mandalorian & The Child
Erscheinungsjahr:2020
Teile:295
Serie:Brickheadz™
Anleitung:LEGO
Link:LEGO-Shop, Brickset

Galerie

2 COMMENTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.